mit links // Enne Haehnle

Dauer: 01. -15.06.2021

Vom 01. -03.06. erfolgt der öffentliche performative Aufbau der Installation durch die Künstlerin.

Öffnungszeiten: Di. 13:00 — 17:00 Uhr, Mi & Do 14:00 — 18:00 Uhr und nach Vereinbarung

Ort: Projektort 4D des BBK LEIPZIG e.V., Tapetenwerk Leipzig, Haus B, Lützner Straße 91, 04177

Enne Haehnle entwickelt ihre Arbeiten aus intensiven Material- Raum- und Spracherkundungen. Ihre bildhauerischen Fragestellungen verweisen auf Philosophie und Physik, Poesie und Politik. Die Installation mit links zeigt ein Zusammenspiel verschiedener Materialien und beleuchtet inwiefern angesichts aktueller Degrowth- oder Postwachstumsdiskurse ein ressourcenschonender Umgang mit Material dieses zum Lächeln bringen kann, ganz im Sinne von Jaques Derridas heiterem Postulat von 1985: »Du kannst das Materielle (das Material) zum Lachen bringen.«

VITA

* geb. in Ulm, lebt seit 1999 in Leipzig

AUSBILDUNG
1992 Meisterschülerabschluss bei Prof. Klaus Rinke, Kunstakademie Düsseldorf

LEHRE (Auswahl)
2008 -10 Professorin, Fachgebiet Bildhauerei, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)
DAAD, Kairo; Stadthaus Ulm; Kunsthalle zu Kiel; Galerie de la main d‘or, Paris; Depot Artspace, Auckland, Neuseeland; Kunstverein Linz

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)
Kunsthalle Düsseldorf; Birmingham Museum of Art, USA; Kunstmuseum Düsseldorf; Kunstmuseum Bonn; Museum Ulm; Kunsthalle Baden-Baden, Asociación Humboldt/Goethe-Zentrum, Quito

KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM
2020 Beauftragung im Rahmen der „Neuen Auftraggeber“ durch die Wasserinitiative Waldeck Frankenberg, Projekt des Kollektivs nachbars garten, Projektbeginn 2021
2019 Deutsches Zentrum für integrative Biodiversität (iDiv), Leipzig; Projekt des Kollektivs nachbars garten
2019 Wohnanlage Buschbogen, Frohe Zukunft Wohnungsgenossenschaft, Halle
2016 Station „Kirchplatz“, Wehrhahn-Linie, Düsseldorf

ARBEITEN IN ÖFFENTLICHEN SAMMLUNGEN
Birmingham Museum of Art (USA), Kunsthalle zu Kiel, Kunstmuseum Ulm, Kunstmuseum Düsseldorf, Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt, Sammlung Hanck, Kunstmuseum Düsseldorf

STIPENDIEN (AUSWAHL)
Denkzeit Stipendium, Kulturstiftung des Freistaats Sachsen, New York Stipendium der E. Poensgen Stiftung, Düsseldorf, DAAD-Stipendium für Kairo, Ägypten

BBKL