memento

(re)constructed reality

Parallel dazu und ebenfalls als Teil der Ausstellungsreihe „ZEITGLEICH – ZEITZEICHEN 2019“ werden im Kunstraum PING PONG unweit des Tapetenwerks weitere Arbeiten gezeigt.

Teilnehmende KünstlerInnen sind:

Paula Markert Stephanie Marx, Petra Natascha Mehler, Marcel Noack, Sandra Schubert; Angela Viain, Eliza Vossgatter, Georgy Zarubin

Eröffnung:
Freitag, 4. Oktober 2019, 18 Uhr

Ausstellungsdauer:
5. Oktober bis 26. Oktober 2019

Ort:
Kunstraum PING PONG
Helmholtzstr. 1, 04177 Leipzig

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag, 14.00 bis 18.00 Uhr