Susanne Werdin

Malerei, Grafik, Kunst im öffentlichen Raum

 

Ausbildung & Studium
1991 1997 Studium an der HGB Leipzig
1997 Diplom als Malerin/Grafikerin
2003 Abschluss des Aufbaustudiums als Meisterschülerin
seit 2001 als Malerin und Grafikerin in Leipzig tätig

Werkstandorte (Auswahl)
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Deutsche Nationalbibliothek
Württembergische Landesbibliothek
Neue Sächsische Galerie Chemnitz
Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Klingspor-Museum Offenbach
Grafik Museum Stiftung Schreiner Bad Steben

8 Viertel

© Susanne Werdin
8 Viertel, Acryl Hwst, 123 x 123 cm, 2016