Marita Schulz

Malerei, Grafik

1950

in Wernigerode geboren

1973

Diplom als Lehrerin für Kunsterziehung und Geschichte an der Universität Leipzig

seit 1974

freiberufliche und kunstpädagogische Lehrtätigkeit

1980 bis 1983

Gaststudium an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle, Burg Giebichenstein

2000 bis 2013

Lehrtätigkeit an der ABTW bzw. DPFA Leipzig

seit 2004

Pflege und Verwaltung des künstlerischen Nachlasses von Günter Albert Schulz (1921 – 2004)