Robert Beske

Neue Medien, Fotografie, Installation, Performance, Aktion, Konzept

Robert Beske wurde in Weimar geboren und arbeitete als freier Fotograf für verschiedene Tages- und Wochenzeitungen. In Leipzig studierte er an der Hochschule für Grafik und Buchkunst künstlerische Fotografie bei Professor Joachim Jansong. Während des Studiums begann er, mit den Medien Video und Film zu experimentieren.
An Ausstellungen beteiligt er sich mit Raum- und Videoinstallationen. Außerdem ist er als Dokumentarfilmmacher und Konzepter für Medienprojekte tätig.