Marlene Bart
Marlene Bart

MARLENE BART

ORBIS PICTUS

Druckgrafik, Installation

Vernissage: Donnerstag, 29. März 2018

Dauer: 30. März bis 21. April 2018

 

Marlene Bart (*1991) studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig (HBK), der Villa Arson École nationale supérieure d’art in Nizza und dem Art Center College of Design in Pasadena. Sie lebt und arbeitet in Potsdam und Berlin. Seit 2017 ist sie Dozentin an der HBK Braunschweig.

In Ihrer künstlerischen Arbeit dekonstruiert und analysiert sie verschiedene Ordnungs- und Sammlungssysteme. Einen Schwerpunkt bildet dabei das Phänomen der Enzyklopädie, als Ort der Konservierung, Aufbereitung, Ordnung und Weitergabe von Wissen. Sie entwickelt aus diesem historischen Nährboden heraus formensprachliche Antworten auf die Frage: Was ist eine Enzyklopädie – Was kann eine Enzyklopädie sein? Zur Beantwortung dieser Frage nutzt sie unterschiedliche druckgrafische Verfahren (Siebdruck, Radierung, Cyanotypie), Filme, Bücher und Installationen.

 

Weiterführender externer Link

Marlene Bart im Internet
Homepage