DETLEF HOBBIEBRUNKEN, KALUS-PETER JOHN, ULRIKE LUX, DONOUGH McNAMARA, FRANZISKA MÖBIUS, TARAS SKRENTOWYTCH, PETRA SCHUPPENHAUER, HENDRIK VOERKEL

IN ALLER FORM

Gruppenausstellung

Ausstellungsdauer: 21. Juli bis 18. August 2018

Vernissage: Freitag, 20. Juli 2018, 19 Uhr

Einführung: Silke Janßen, Kulturwissenschaftlerin, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der Burg Giebichenstein Halle

Die Ausstellung zeigt gebaute Bildräume und Objekte von acht Künstler*innen, die unterschiedlich arbeiten.
Hier wird ein gemeinsamer Nenner gefunden: die Begeisterung für intensive Farben und starken Ausdruck. Die gezeigten Werke spannen den Bogen von gegenständlicher Malerei bis zur Abstraktion und geben Anreize, sich mit unseren Sehgewohnheiten auseinanderzusetzen.

Bild: „Ohne Namen“, Detlef Hobbiebrunken, Kugelschreiber auf Bütten, 10,5 x 14,8 cm, 2018