Erklärung des Bundesvorstands zum Krieg gegen die Ukraine

Appell

Stoppt diesen Krieg in Europa sofort!
Der BBK Bundesvorstand verurteilt den Krieg Russlands gegen die Ukraine auf das Schärfste. Dieser Krieg bringt unfassbares Leid und Tod für die Menschen in der Ukraine oder auf der Flucht.
Er ist eine barbarische Aggression gegen Demokratie und Kultur. Der Angriff richtet sich gegen ein friedliches Miteinander, für das auch wir uns als Künstlerinnen und Künstler gemeinsam mit der Zivilgesellschaft seit jeher einsetzen.
Der BBK ist in Gedanken bei den Menschen, die jetzt schmerzvoll die Folgen tragen müssen. Ihnen gilt unsere Solidarität und Unterstützung.
Wir zollen denjenigen großen Respekt, die sich mutig in Russland gegen diesen Krieg und für Freiheit und Demokratie einsetzen.
Gemeinsam mit anderen Künstlerverbänden, vor allem der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste, setzen wir uns für eine wirkungsvolle Unterstützung der Menschen in der Ukraine ein, vor allem auch für Künstlerinnen und Künstler.
Stoppt diesen Krieg in Europa sofort!
Respektiert Menschenleben – stoppt das Leiden! Kehrt umgehend an den Verhandlungstisch zurück!
BBK Bundesvorstand

BBKL