EREIGNIS DRUCKGRAFIK 2022

Ausschreibung // EREIGNIS DRUCKGRAFIK 2022

– reiht sich in die langjährige Tradition der EREIGNIS-Ausstellungen des BBK Leipzig e.V. ein und führt nach dem Wechsel der Techniken über die Zeichnung, Malerei und Fotografie mit der Grafik zum Beginn der Ausstellungsreihe zurück.
– ist als Wanderausstellung konzipiert. Die Schau startet in Leipzig und wird an mehreren Orten im Kulturraum Leipziger Raum zu sehen sein.
– wird unterschiedliche Facetten regionaler, nationaler und internationaler zeitgenössischer Druckgrafiken präsentieren und einen Bogen schlagen zwischen Künstler:innen verschiedener Generationen und Regionen, Städte und Ländern.

// THEMA
Im Zentrum der diesjährigen EREIGNIS-Ausstellung steht die Druckgrafik: Unter dem Oberthema TOPOS stellt die Ausschreibung die Frage nach Topoi / Gemeinplätzen (sprachlich oder topografisch), Metaphern, Redewendungen oder Motiven, die sich künstlerisch in der Druckgrafik fassen, verfremden und/oder darstellen lassen.

// EREIGNIS DRUCKGRAFIK

– joins the long tradition of the EREIGNIS exhibitions of the BBK Leipzig e.V. and leads back to the beginning of the exhibition series after the change of techniques via drawing, painting and photography with graphic art.

– is conceived as a traveling exhibition. The show starts in Leipzig and will be shown at several locations in the cultural area of Leipzig.

– The exhibition will present different facets of regional, national and international contemporary printmaking and build a bridge between artists of different generations and regions, cities and countries.

// TOPIC
Prints are at the center of this year’s EREIGNIS exhibition: Under the overarching theme of TOPOS, the call poses the question of topos / commonplaces (linguistic or topographical), metaphors, idioms or motifs that can be artistically captured, alienated and/or depicted in printmaking.

Bild: Alfred Derks auf Pixabay

BBKL