Einladungskarte

3. Lichtdruck‐Symposium 2010

4.–15.10.2010

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

3. Lichtdruck‐Symposium 2010

Gefördert durch:

Beteiligte Künstler

Franziska Möbius
Robert Pasitka
Karin Pietschmann
Vicky Ritter
Ulrike Schuckmann

Lichtdruck-Symposium Leipzig

Jeweils fünf Leipziger Künstler/‐innen arbeiten seit 2006 insgesamt zwei Wochen in unserem jährlich stattfindenden „Lichtdruck‐ Symposium Leipzig“. In den vergangen Jahren haben sich zahlreiche Künstlerinnen und Künstler beworben und konnten jeweilig mindestens zwei Tage in der Werkstatt arbeiten. Einmal im Jahr erfolgt eine interne Ausschreibung innerhalb der Publikationen des Sächsischen Künstlerbundes. Gemeinsam mit Fachleuten wird dann eine Auswahl getroffen.
Die Lichtdruckwerkstatt ist ein wichtiger Bestandteil der Leipziger Druckkunstgeschichte und ist seit diesem Jahr Mitglied unseres Vereins.
Die Ergebnisse des Symposiums und weitere aktuelle Werke der Künstler/‐innen wurden erstmalig 2009 in einer Ausstellung präsentiert. Einen umfassenden Einblick gewährte die Schau außerdem in die einzigartige Kunst des Lichtdrucks, dessen aufwändiges Handwerk nur noch in Leipzig und Kyoto (Japan) gepflegt wird.
Inzwischen werden die Ausstellungen alle zwei Jahre in Zusammenarbeit mit dem Museum für Druckkunst, dem Bund Bildender Künstler Leipzig e. V. und des Lichtdruck‐Kunst Leipzig e. V. geplant und organisiert. Unterstützt wird das Projekt von der Kulturstiftung Sachsen und dem Kulturamt der Stadt Leipzig.

Lichtdruck-Symposium 1-3

Ausgewählte Arbeiten


Ulrike Schuckmann, Invasion II, Lichtdruck, 2010


Karin Pietschmann, Blöcke, Lichtdruck, 2010


Robert Pasitka,"Drei II", Lichtdruck, 2010


Franziska Möbius, "Tänzerin", Lichtdruck, 2010, 50x60 cm


Vicky Ritter, 3 auf einem Pferd, Lichtdruck, 2010

Werkstattfotos