Einladungskarte

VISIONÄR //
Das Universum Karl Hans Jankes im Umfeld zeitgenössischer Kunst

13.08. – 03.09.16

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

VISIONÄR // Das Universum Karl Hans Jankes im Umfeld zeitgenössischer Kunst

Gefördert durch:

in Kooperation mit:

Durchblick Leipzig e.V.

Rosengarten e.V.

Im Fokus der Ausstellung steht Karl Hans Janke (1909-1988). In knapp 40 Jahren, die er in der Psychiatrie der Kliniken Hubertusburg verbrachte, entwarf er tausende Fahr- und Flugzeuge, Raumschiffe, Triebwerke und alternative Energiekonzepte. Weniger bekannt ist seine skurrile Interpretation der Menschheitsgeschichte. Aus beiden Bereichen werden zahlreiche Exponate zum ersten Mal gezeigt. Jankes Visionen bilden zudem den thematischen Rahmen für Beiträge jüngerer Leipziger Maler, Plastiker, Installations- und Konzeptkünstler, die sich an der Ausstellung im Tapetenwerk, Halle C01, beteiligen: JOD, Michael Pleißner, Jochen Plogsties, Wibke Rahn, Thomas Riesner, Johannes Rochhausen, Stephan Schippmann, Andreas Schmidt, Christian Schmit, Ronny Szillo, Susan Winter und Janka Zöller.

Vernissage: Freitag, 12. August 2016, 19 Uhr

Einführung: Dr. Thomas Röske
(Leiter der Sammlung Prinzhorn der Psychiatrischen Universitätsklinik Heidelberg)

Podiumsdiskussion: Freitag, 26. August, 18 Uhr

Ausstellungsdauer: 13.08. - 03.09.16

Veranstaltungsort:
Halle C01
Tapetenwerk Leipzig
Lützner Str. 91, 04177 Leipzig

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag: 14 - 18 Uhr

weitere Orte der Ausstellung:
04.10. – 03.11.2016 Stadtmuseum Döbeln
08.11.2016 – 09.01.2017 Landratsamt Borna

Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt zwischen: BBK LEIPZIG e.V., Rosengarten e.V. und Durchblick e.V. und wird gefördert durch den Kulturraum Leipziger Raum und das Kulturamt der Stadt Leipzig.

Medieninformation

Vernissage

Fotos: Kay Zimmermann

Podiumsgespräch

Fotos: Kay Zimmermann

Schülerführungen