Einladungskarte


Ergebnispräsentation des 3. Vogtländischen Druckgrafiksymposiums

Eine Ausstellungskooperation des BBK LEIPZIG e.V. mit dem BBK Vogtland e.V.

16. April bis 17. Mai 2014

➝ zum Forum Lipinski

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

Ergebnispräsentation des 3. Vogtländischen Druckgrafiksymposiums

Gefördert durch:

Ergebnispräsentation des 3. Vogtländischen Druckgrafiksymposiums

Pressemitteilung

Die Leipziger wollten mal „rausgehen mit ihrem Produkt“. Die Plauener wollten mal „über den Tellerrand schauen“. So erklärten 2012 Lutz Hirschmann (Vorsitzender des BBK LEIPZIG e. V.) und Erik Seidel (ehem. Vorsitzender des BBK Vogtland e. V.) die erstmalige Schau der Messestädter in der Spitzenstadt Plauen unter dem Titel „Leipziger Herbst 2012“. Der Gegenbesuch des Austauschs zwischen den beiden Regionalverbänden des Landesverbandes Bildende Kunst Sachsen e. V. findet in Form der Ergebnispräsentation des 3. Vogtländischen Druckgrafik-Symposiums im Projektort 4D statt. Zu den Ausstellenden zählen Anna Arnskötter (Lentzke), Patrick Fauck (Leipzig), Hanif Lehmann (Dresden), Stefan Knechtel (Altenburg), Anett Lau (Berlin), Barbara Mäder-Ruff (Lonnerstadt), Karin Pietschmann (Leipzig), Lothar Seruset (Lentzke), Christoph Wischniowski (Fürstenau/Altenberg), Elke Wolf (Plauen), Tino Rex (Rodewisch), Erik Seidel (Plauen). Die Ausstellung wurde zuvor im Sächsischen Landtag in Dresden gezeigt.
Die Ausstellung wird am Dienstag, dem 15. April 2014, um 19 Uhr eröffnet. Die Laudatio hält Erik Seidel.

Bund Bildender Künstler Vogtland e.V.
www.bbk-vogtland.de


Ausgewählte Eindrücke

Fotos: Sebastian Kiss