Einladungskarte


La potenza del nero

Ingo Duderstedt / Tibor Somorjai-Kiss / Solomon Wija

05.09. - 04.10. 2014

➝ zum Forum Lipinski

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

La potenza del nero

Gefördert durch:

La potenza del nero

Ingo Duderstedt / Tibor Somorjai-Kiss / Solomon Wija

05.09. - 04.10. 2014

Die Ausstellung vereint aktuelle Arbeiten – insbesondere Druckgraphik und Plastik – von Tibor Somorjai-Kiss, Rektor der Ungarischen Universität der bildenden Künste Budapest, Solomon Wija, Solomon Presse Leipzig, und Ingo Duderstedt, Leiter der Radierwerkstatt der HGB Leipzig.

Vernissage: 05.09. / 19 Uhr / 4D - Projektort des BBK LEIPZIG e. V.

Finissage: 02.10. / 21 Uhr / Kunstraum ortloff (Jahnallee 73, 04177 Leipzig)



Ingo Duderstedt

1953 geboren in Berlin
1970 - 72 Lehre als E-Monteur
1976 - 78 Siebdruckwerkstatt der HO-Werbung Berlin
1978 - 80 Kirchhofarbeiter auf St. Elisabeth Berlin
1981 - 92 Mitarbeiter der Radierwerkstatt an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
seit 1993 Technischer Leiter dieser Werkstatt

Tibor Somorjai-Kiss

1959 geboren in Bratislava, Tschechoslowakei
1979 – 84 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
seit 1991 Lehrauftrag an der Ungarischen Universität der Künste, Fachbereich Grafik
1998 Grand Prize, XIX. National Graphics Biennial, Miskolc, Hungary
2002 Munpkácsy State Art Award
2001 Prize of the Art Union Of Hungarian Engravers 2005
Life-work Prize, Šamorín City, Slovakei
2011 Ion Ionescu-Quintus Prize
Rektor der Ungarischen Universität der Künste

Solomon Wija

geboren in Addis Abeba, Äthiopien
Kunstschule in Addis Abeba
Lehrauftrag an der Schule ebenda
Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
Gründung der Solomon-Presse
Meisterschüler bei Prof. Arno Rink



Ausgewählte Eindrücke



Vernissage im 4D - Projektort des BBK LEIPZIG e. V.



Eindrücke aus dem Kunstraum ortloff