Einladungskarte

KORRELATIONEN XII

08.06. – 07.07.12
Eberhard Klauß und Ivo Gohsmann

Malerei_Druckgrafik_Skulptur

➝ zum Forum Lipinski

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

KORRELATIONEN XII

Gefördert durch:

Malerei und Grafiken von Eberhard Klauß und Skulpturen von Ivo Gohsmann

Mit der 12. Auflage dieser traditionellen Ausstellungsreihe und der bereits fünften Ausstellung des Jahres zeigt der Bund Bildender Künstler Leipzig e.V. in der Projektgalerie VORORTOST aktuell Arbeiten von Eberhard Klauß und Ivo Gohsmann.
1947 in Leipzig geboren und seit 1991 Mitglied im BBKL e.V., gilt Eberhard Klauß als eines der Urgesteine des Leipziger Berufs- und Interessenverbandes für bildende Künstler, dessen Arbeitsprinzip wohl am Besten mit dem Leitsatz Suchen – Finden – Ordnen zu beschreiben wäre. Bei seiner Suche nach einem adäquaten Pendant zu seinen Stadt- und Landschaftsbildern, bei denen oft der Mittelgrund leer bleibt, ist Eberhard Klauß mit Ivo Gohsmanns Skulpturen in ein wunderbar geometrisches Wechselverhältnis getreten, das einem Form vollendetem Gleichmaß sehr nahe kommt.
Während Klauß’ Gemälde und Grafiken überwiegend Menschenleer sind, sucht der 1963 in Hamburg geborene Ivo Gohsmann hingegen mit seinen Arbeiten stets nach einer Art Kern, welcher der menschlichen Existenz zugrunde liegt. Mit der Ausstellung Korrelationen XII treffen demnach nicht nur die Arbeiten zweier Künstler unterschiedlicher Gattungen, sondern auch Mensch und Raum aufeinander.

Ausgewählte Arbeiten


Ivo Gohsmann, „In Rüstung“ 2010, Weserssandstein


Ivo Gohsmann, „Schwimmerin“ 2001, Bronze 2/7


Ivo Gohsmann, „Olympia“ 2004, Baumberger Sandstein


Eberhard Klauß, „Wasserturm“ 2007, Acryl auf Leinwand, 100 x 100 cm


Eberhard Klauß, „Feldweg“ 2003, Acryl auf Leinwand, 90 x 100 cm


Eberhard Klauß, „Werkhalle II“ 2012, Acryl auf Leinwand, 100 x 130 cm


Eberhard Klauß, „Vorstadt“ 2008, Aquatinta, 19 x 24 cm

Ausstellungseröffnung