Führung durch das historische Industrieareal von Leipzig-Plagwitz

Stadtteilspaziergang durch Plagwitz

Der Architekt und bildende Künstler Bernd Sikora ist langjähriges Mitglied im BBK LEIPZIG e. V. Er führte uns am 26. September 2015 durch das historische Industrieareal Leipzig-Plagwitz.

Der Spaziergang begann an der Karl-Heine-Villa neben der Könneritzbrücke und führte u.a. über die Nonnenstraße mit ihren Buntgarnwerken, die Erich-Zeigner-Allee mit der "Riverbootbrücke", die Industriestraße mit der Konsumzentrale sowie zum Stelzenhaus und endete auf der Karl-Heine-Straße am Westwerk.

EINDRÜCKE